atmen+ RESILIENZ

Gerade in diesen bewegten Zeiten, in denen es bei COVID 19 um die potenzielle Erkrankung der Atemwegsorgane geht, kommt die psycho-physische Stärkung des Immunsystems und somit die Stärkung der Abwehrkraft der Atemwege (insbesondere von Nase, Rachen und Bronchien) besonders zum Tragen. Eine tiefe Atmung kräftigt den gesamten Atemapparat, die Widerstandskraft der Schleimhäute durch intensivierte Durchblutung und hilft der Lunge, sich von Schleim zu reinigen. Ein weiterer günstiger Nebeneffekt ist der, dass eine tiefe Atmung auch psychisch stabilisiert.

Folgende Themen bieten wir an:


1. Modul

Atmen & BEWEGen

Raum für Zeit

Über die Bewegung, sich ausprobieren und den Atem sinnvoll erfahren. Über den Atem befreite Bewegung erfahren.



2. Modul

atmen & Fühlen

Raum für Zeit

Erfahre dich fühlend und gehe atmend durch Deine Gefühle. 



3. MOdul

atmen & wahrnehmen

Raum für Zeit

Durch den Atem erlangst Du Achtsamkeit für Dich selbst - durch die Achtsamkeit nimmst Du den Atem in seiner Präsenz zunehmend wahr und fühlst Dich unterstützt. 



4. Modul

atmen & Intuieren

RAUM für Zeit

Du nimmst Deine Entwicklung wahr und erspürst Deinen nächsten wirksamen Schritt ins Leben.